Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung legt die Grundsätze für die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten fest, die von den Nutzern der Website stokson.de im Folgenden als Website bezeichnet, zur Verfügung gestellt werden.

  1. Der Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die über die Website erhoben werden, ist das Unternehmen STOKSON Spółka Jawna Henryk Stokłosa i Wspólnicy mit Sitz in Chorzów, ul. Stacyjna 1, NIP 6270015196, REGON 003454150 nachstehend Verantwortlicher genannt.
  2. Die Website erhebt Daten über Ihre Nutzer, die in die Formulare eingetragen werden, auf der Grundlage ihrer Einwilligung.
  3. Die mitgeteilten Daten werden zum Zweck des jeweiligen Formulars, z.B. zur Beantwortung einer Frage, verarbeitet.
  4. Der Nutzer, der die Daten in das Formular eingetragen hat, hat das Recht:
    1. auf Zugang, Änderung, Löschung personenbezogener Daten,
    2. auf Einschränkung ihrer Verarbeitung und auf Sperrung der Daten,
    3. auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung – durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt,
    4. zur Datenübertragung an einen anderen Verantwortlichen,
    5. auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
  5. Die vom Nutzer im Formular mitgeteilten personenbezogener Daten werden nur für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erreichung des angegebenen Zwecks erforderlich ist, und bis gesetzliche, buchhalterische und steuerliche Verpflichtungen des Verwalters bestehen, sowie bis zum Eintritt der Verjährung etwaiger rechtlicher Ansprüche. Und wenn die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt wurde – bis zum Widerruf der Einwilligung.
  6. Der Verantwortliche beachtet die gebotene Sorgfalt bei entsprechendem Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten und insbesondere vor ihrer Weitergabe an unbefugte Dritte.
  7. Die erhobenen personenbezogenen Daten dürfen nur an Dritte weitergegeben werden, die nach polnischem Recht dazu berechtigt sind.
  8. Die Auftragsverarbeiter , die die personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, stammen hauptsächlich aus Polen und den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Einige
  9. Internetdienstanbieter haben ihren Sitz außerhalb des EWR (z.B. Google Inc. ist in den USA ansässig und bietet einen Webanalysedienst namens Google Analytics an). Diese Stellen sind verpflichtet, die Grundsätze des EU-US-Datenschutzschildes zur Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten von EU-Bürgern (Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes) und die von der EU-Kommission angenommenen Vertragsklauseln einzuhalten.
  10. Gesetze zur Verarbeitung personenbezogener Daten:
    1. Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (Ustawa z dnia 18 lipca 2002 r. o świadczeniu usług drogą elektroniczną – uśude);
    2. Telekommunikationsgesetz vom 16. Juli 2004 (Ustawa z dnia 16 lipca 2004 r Prawo Telekomunikacyjne – PrTel);
    3. Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG; (Datenschutz-Grundverordnung).

Kontakt

Schicken Sie die Fragen zu der Datenschutzerklärung an: stokson@stokson.com.pl.
Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern.
Alle Änderungen werden sofort auf der Website zur Verfügung gestellt.

Cookie-Hinweise

Cookies sind Textdateien, die auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert und von Webseiten verwendet werden.

  1. Die Website stokson.de sammelt automatisch keine Informationen, mit Ausnahme der in Cookies enthaltenen Angaben. Dazu gehören: IP-Adresse, Domainname, Browsertyp, Betriebssystemtyp, Navigationspfad und die Verweildauer auf bestimmten Unterseiten.
  2. Der Webmaster kann Cookies für folgende Zwecke verwenden:
    1. Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit der Website und Anpassung des Inhalts an die Präferenzen des Nutzers,
    2. Erstellung anonymer Statistiken auf der Grundlage von Google Analytics (Analyse der Nutzeraktivitäten auf der Website und demografische Daten), ohne den Nutzer eindeutig identifizieren zu können
    3. Schalten von Remarketing-Anzeigen mit Google AdWords für Nutzer, die die Website besucht haben
    4. Anzeigen von personalisierter Werbung, die an die Interessen und das Surfverhalten der Nutzer angepasst ist.
  3. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers. In den Einstellungen wird der Umfang der Zustimmung des Nutzers für das Setzen der Cookies bestimmt. Die Einschränkung der Verwendung oder Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität der Website beeinträchtigen.

Kontakt

Schicken Sie die Fragen zu Cookie-Hinweisen an: stokson@stokson.com.pl.
Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, die Cookie-Hinweise zu ändern.
Alle Änderungen werden sofort auf der Website zur Verfügung gestellt.

Sicherheitsbestimmungen

  1. Der Nutzer der Website sollte für die Sicherheit seiner Geräte, die Zugang zum Internet haben, sorgen. Das Gerät sollte über ein Antivirenprogramm mit einer aktuellen Virendefinitionsdatenbank, eine aktuelle und sichere Version des Webbrowsers und aktivierte Firewall verfügen.
  2. Die Phishing-Filter (Tools) in den Webbrowser sollten aktiviert sein, um zu prüfen, ob die angezeigte Website legitim ist und nicht dazu dient, Informationen zu entlocken, z.B. indem sich jemand als eine Institution oder ein Unternehmen ausgibt.
  3. Seien Sie vorsichtig beim Öffnen von Anhängen oder beim Klicken auf Links in E-Mails, die Sie nicht erwartet haben, z. B. von unbekannten Absendern. Im Zweifelsfall sollten Sie den Absender z.B. per Telefon kontaktieren.
  4. Laden Sie die Dateien nur aus vertrauenswürdigen Quellen herunter. Es ist sehr riskant, Software aus unbekannten Quellen zu installieren.
  5. Der Nutzer der Website, der WLAN-Heimnetzwerk nutzt, sollte ein sicheres und starkes Zugangspasswort einrichten. Es wird auch empfohlen WLAN-Verschlüsselungsstandards für größte Sicherheit zu verwenden, die Ihr Gerät unterstützt, z.B. WPA2.